• Benefit from the success story
    For 20 years, the GVZ Emsland has been the pioneer among North German cargo transport centres. Benefit from expertise, dedication and applied innovation

  • Faster, better, freer
    We still have more room. In our minds and on our premises there is plenty of room for new and successful ideas. Intelligent networking induces calculable synergies. Together we develop perspectives!

  • Trimodality in perfection
    The central logistics hub on the river Ems for combined transport. Multifunctional interface between water, rail and road.

Content in German language only

GVZ-Konsol

veröffentlicht am 02.08.2018 in Presse und Entwicklung

GVZ - Konsol

Im Rahmen des mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung geförderten Projektes „GVZ-Konsol“ sollen die Potenziale und Umsetzungsmöglichkeiten eines neutralen Transshipment- und Konsolidierungslagers im GVZ Dörpen untersucht werden, um den Aufbau und die Durchführung von Kombinierten Verkehren zu unterstützen und somit CO2 Emissionen zu reduzieren.

 

Auf Basis von Expertengesprächen mit Verladern und Logistikdienstleistern in der Region werden notwendige Dienstleistungen sowie die konkreten Anforderungen an Größe, Ausstattung und Layout einer entsprechenden Logistikimmobilie ermittelt, die multifunktional nutzbar ist. Das Projekt hat eine Laufzeit bis Ende September 2018.

Das Projekt wird im Rahmen der Förderrichtlinie: „Fördergrundsätze für die Gewährung von Zuwendungen zur Stärkung CO2-armer Verkehrsträger im Flächenland Niedersachsen“ mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Weitere Informationen zu dem Projekt und der Förderrichtlinie erhalten Sie beim Logistikportal Niedersachsen e.V. (www.logistikportal-niedersachsen.de).

 

Zurück zur Übersicht: Presse und Entwicklung

Contact

GVZ Emsland
Industriestr. 4 
26892 Dörpen, Germany

Peter Fischer
Telephone: +49 (0)4963 / 9117 101

Aloys Terhorst
Telephone: +49 (0)4963 / 9117 110

E-Mail: info@remove-this.gvz-e.de