• Benefit from the success story
    For 20 years, the GVZ Emsland has been the pioneer among North German cargo transport centres. Benefit from expertise, dedication and applied innovation

  • Best location in the northwest
    Ideal national and international connections. Central location in the north, near the Netherlands. At the centre of the northern logistics axles – container traffic from Emsland across the globe.

  • Green light for go green
    Because ecological is economical. You can expect the latest technology and the latest processes – our performance measurably and sustainably improves the energy balance of businesses.

Content in German language only

Inbetriebnahme des Portalkrans PK III in Dörpen

veröffentlicht am 29.09.2005 in Presse und Entwicklung
Weithin sichtbar ist der dritte Portalkran PK III, das neue Wahrzeichen im Dörpener GVZ Emsland und ein weiterer Beleg für das stetige Wachstum dieser Anlage.

Mit 35 m Höhe und 102 m Brückenlänge bewegt der PK III direkt am GVZ-Hafenbecken auf 15.000 m² Container zwischen Binnenschiff, Waggon und LKW.

Diese Zukunftsinvestition der Dörpener Umschlaggesellschaft für den kombinierten Verkehr (DUK) wurde am 29.09.2005 vor 160 Gästen festlich in Betrieb genommen.

Zurück zur Übersicht: Presse und Entwicklung

Contact

GVZ Emsland
Industriestr. 4 
26892 Dörpen, Germany

Peter Fischer
Telephone: +49 (0)4963 / 9117 101

Aloys Terhorst
Telephone: +49 (0)4963 / 9117 110

E-Mail: info@remove-this.gvz-e.de