• Seehäfen ganz nah
    Schnelle Anbindung an die größten nordeuropäischen Seehäfen von Rotterdam bis Hamburg. Immer nah an den großen globalen Warenströmen.

  • Trimodalität in Perfektion
    Die zentrale Logistik-Drehscheibe an der Ems für kombinierte Verkehre. Multifunktionale Schnittstelle zwischen Wasser/Schiene/Straße.

  • Norddeutsch aus Überzeugung
    Mit uns können Sie rechnen und reden. Immer offen, immer klar, immer engagiert. Wir denken und handeln am liebsten norddeutsch – als Partner mit Blick auf das Wesentliche.

Presse und Entwicklung

02.05.2011 Täglich bis zu 200 Container an der Angel

Dörpener Umschlaggesellschaft für den kombinierten Verkehr hat neuen Mobilkran im Einsatz (Bericht Ems-Zeitung vom 02.05.2011). weiterlesen ...

14.04.2011 Kombiverkehr entlang der Ems-Achse

Fachvortrag lockt 25 Logistiker ins Güterverkehrszentrum (Bericht Ems-Zeitung vom 20.04.2011). weiterlesen ...

05.08.2009 Hochrangiger Besuch bei der DUK

Wirtschaftsminister Philipp Rösler informierte sich über den Industriestandort Dörpen (Bericht Ems-Zeitung vom 07.08.2009). weiterlesen ...

01.06.2008 Die Lagerhalle der DUK wird in Betrieb genommen

Die DUK hat im GVZ Dörpen die neue Lagerhalle in Betrieb genommen. weiterlesen ...

06.11.2007 Die DUK erweitert Lagerkapazitäten im GVZ Dörpen

Die DUK wird in Kürze im GVZ Dörpen eine Lagerhalle in der Größenordnung von rd. 12.500 qm erstellen. weiterlesen ...

Treffer 11 bis 15 von 19

Kontakt

GVZ Emsland
Industriestr. 4 
D-26892 Dörpen

Peter Fischer
Telefon: +49 (0)4963 / 9117 101

Aloys Terhorst
Telefon: +49 (0)4963 / 9117 110

E-Mail: info@remove-this.gvz-e.de