• Grünes Licht für Grün
    Weil ökologisch auch ökonomisch ist. Rechnen Sie mit neuester Technik und neuesten Prozessen – unsere Leistungen verbessern die Energiebilanzen von Unternehmen messbar und nachhaltig.

  • „Geht nicht“ gibt’s nicht
    Hier wird Innovation gelebt. Freiheit und Flexibilität im Denken ist Pflicht. Gemeinsam finden wir immer die bessere Antwort: welche logistische Herausforderung dürfen wir für Sie lösen?

  • Immer in Bewegung
    Wir erfinden uns immer wieder neu. Gemeinsam mit Kunden und Partnern leben wir jeden Tag den Mut zur Innovation. Neue Ideen, neue Technologien, neue Lösungen – willkommen im Emsland.

Inbetriebnahme des Portalkrans PK III in Dörpen

veröffentlicht am 29.09.2005 in Presse und Entwicklung
Weithin sichtbar ist der dritte Portalkran PK III, das neue Wahrzeichen im Dörpener GVZ Emsland und ein weiterer Beleg für das stetige Wachstum dieser Anlage.

Mit 35 m Höhe und 102 m Brückenlänge bewegt der PK III direkt am GVZ-Hafenbecken auf 15.000 m² Container zwischen Binnenschiff, Waggon und LKW.

Diese Zukunftsinvestition der Dörpener Umschlaggesellschaft für den kombinierten Verkehr (DUK) wurde am 29.09.2005 vor 160 Gästen festlich in Betrieb genommen.

Zurück zur Übersicht: Presse und Entwicklung

Kontakt

GVZ Emsland
Industriestr. 4 
D-26892 Dörpen

Peter Fischer
Telefon: +49 (0)4963 / 9117 101

Aloys Terhorst
Telefon: +49 (0)4963 / 9117 110

E-Mail: info@remove-this.gvz-e.de