• Trimodalität in Perfektion
    Die zentrale Logistik-Drehscheibe an der Ems für kombinierte Verkehre. Multifunktionale Schnittstelle zwischen Wasser/Schiene/Straße.

  • Grünes Licht für Grün
    Weil ökologisch auch ökonomisch ist. Rechnen Sie mit neuester Technik und neuesten Prozessen – unsere Leistungen verbessern die Energiebilanzen von Unternehmen messbar und nachhaltig.

  • „Geht nicht“ gibt’s nicht
    Hier wird Innovation gelebt. Freiheit und Flexibilität im Denken ist Pflicht. Gemeinsam finden wir immer die bessere Antwort: welche logistische Herausforderung dürfen wir für Sie lösen?

Beste Voraussetzungen für Ihren Erfolg

Moderne Industrie- und Gewerbebetriebe repräsentieren heute den Charakter des Emslandes. Hier hat sich ein vielfältiger Branchen-Mix aus Industrie und Dienstleistung, Handwerk, Handel und Fremdenverkehr herausgebildet, der immer mehr auch überregionale Strahlkraft entwickelt.

Wichtige Arbeitgeber sind die Betriebe des Maschinen- Motoren- und Fahrzeugbaus, der Papiererzeugung, des Schiffbaus, der Ernährungswirtschaft und des Baugewerbes.

Mit den überaus günstigen Standortfaktoren bietet das Emsland auch über die Schwerpunktorte Dörpen, Lingen (Ems), Meppen und Papenburg hinaus optimale Ansiedlungs- bzw. Erweiterungsbedingungen für Unternehmen und Existenzgründer:

  • Ausgezeichnete Verkehrsanbindung (Wasserstraßen, Autobahnen u. Schienennetze)
  • Große zusammenhängende Industrie- und Gewerbeflächenareale
  • Niedrige Grundstückspreise
  • Günstige Ver- und Entsorgungstarife sowie Lokalsteuern
  • Hohe Ausbildungsintensität
  • Vielfältige und reizvolle Landschaft
  • Unbürokratische, kompetente Arbeitsweise
  • Innovationsfreudiges und industriefreundliches Klima

 

Zu Ihren Ansprechpartnern im Fachbereich Wirtschaft

Kontakt

GVZ Emsland
Industriestr. 4 
D-26892 Dörpen

Peter Fischer
Telefon: +49 (0)4963 / 9117 101

Aloys Terhorst
Telefon: +49 (0)4963 / 9117 110

E-Mail: info@remove-this.gvz-e.de